9. Februar 2024 in Allgemein, Messerschmitt

Ein neues Verdeck muss her!

Eneas Messerschmitt hatte eine Kombination aus Plexihaube und Verdeck – wie geht denn das, fragt ihr euch zurecht. Naja, die Lösung war wohl der schlechten Verfügbarkeit geschuldet. Irgendwann ging die Haube kaputt. Um die Risse zu kaschieren wurde ein altes Verdeck von aussen auf die Haube geklebt. Von innen wurde die Haube weiss gestrichen. Ja ziemlich viel Aufwand für ein eher mässiges Resultat :-).

Jedenfalls musste die Haube weg und da Bohrlöcher und Druckknöpfe bereits im Alurahmen vorhanden waren, lag die Entscheidung zum Verdeck nahe. Um ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten, kam nur ein gebrauchtes Verdeck in Frage. Eine kurze Anfrage im Messerschmitt Forum führte gleich zum Erfolg – das gebrauchte Verdeck ist nun provisorisch montiert und passt hervorragend. Grossen Dank an Norbert der das Verdeck noch rumliegen hatte.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung unseres Diensts stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.
Akzeptieren