Traditionell finden rund um die Retromobile Oldtimermesse in Paris verschiedene Auktionen der grossen Auktionshäuser statt. Dieses Jahr waren einige Kleinwagen im Angebot. Vorallem der Reyonnah aus der Besitzerfamilie hat im Vorfeld für Aufsehen gesorgt. Die gebotenen € 125’000 lagen dementsprechend auch in „Bruce Weiner“ Regionen. Die klassischen Kleinwagen erzielten Verkaufspreise die als „normal“ eingestuft werden können.

RM Auctions hatte nur einen Kleinwagen im Angebot – ein Multipla aus Schweden für € 33’000.-

Bonhams hatte ein interessantes Fahrzeug im Angebot. Ein Attica, die griechische Lizenzproduktion des Fuldamobils. Auch bei Bonhams lagen die Preise auf vernünftigem Niveau.

Zusammenfassend kann man sagen, dass gute und seltene Fahrzeuge auch hohe Preise erzielen, aber die astronomischen und auch schwer nachvollziebaren Preise aus der Bruce Weiner Auktion wurden nicht erreicht.

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.