Retromobile 2014 – Auktionen

Traditionell finden rund um die Retromobile Oldtimermesse in Paris verschiedene Auktionen der grossen Auktionshäuser statt. Dieses Jahr waren einige Kleinwagen im Angebot. Vorallem der Reyonnah aus der Besitzerfamilie hat im Vorfeld für Aufsehen gesorgt. Die gebotenen € 125’000 lagen dementsprechend auch in „Bruce Weiner“ Regionen. Die klassischen Kleinwagen erzielten Verkaufspreise die als „normal“ eingestuft werden können.

RM Auctions hatte nur einen Kleinwagen im Angebot – ein Multipla aus Schweden für € 33’000.-

Bonhams hatte ein interessantes Fahrzeug im Angebot. Ein Attica, die griechische Lizenzproduktion des Fuldamobils. Auch bei Bonhams lagen die Preise auf vernünftigem Niveau.

Zusammenfassend kann man sagen, dass gute und seltene Fahrzeuge auch hohe Preise erzielen, aber die astronomischen und auch schwer nachvollziebaren Preise aus der Bruce Weiner Auktion wurden nicht erreicht.

Sieht doch aus wie das Heck eines Fuldas

Vielen ist wahrscheinlich bekannt, dass in Griechenland unter dem Namen Attica Lizenzbauten des Fuldamobils entstanden sind. Ab und zu taucht auf eBay eines dieser Fahrzeuge auf. An einem Treffen habe ich aber noch nie eins gesehen.

Nun bin ich auf dieses Foto gestossen – man hat den Eindruck ein „übriggebliebenes“ Heck dient da als Fahrzeug-Front.

Bioplastic - Delta, 1968

Um 1968 hat die Firma Bioplastic auf Basis des Attica 200 Designs einen kleinen 3-Rad Truck erstellt. Ich kann mir vorstellen, dass der auf der Werbung angepriesene 50ccm Sachs Motor das Fahrzeug auch unbeladen ziemlich „flott“ bewegt hat.