Bei uns kaum sehen sind die optisch gelungenen Vespa 400. Die Fahrzeuge wurde in Frankreich bei ACMA hergestellt, dies bedeutet dass potentielle Käufer den Weg nach Frankreich nicht scheuen sollten und auch das eine oder andere Wort „Schulfranzösisch“ hilft.

Das Angebot ist ausreichend und die Preise moderat, allerdings gibt es zu beachten, dass die Zielteile sehr rar sind und die „typische“ französische Restauration nicht den Qualitätsanspruch hat den man in der Schweiz gewohnt ist.

Mehr infos unter:

http://vespa400.ch/401.html

http://www.ma-vespa-400.com

Sehr interessant –  Vespa 400 Reparaturhandbuch:  http://www.ma-vespa-400.com/img/Vespa-400-Guide-Technique.pdf

Aktuelles Angebot auf anciennes.net

Vespa 400 - restauriert, € 7500.-

Vespa 400 - restauriert, € 7500.-

Vespa 400, ältere Restauration, € 4000.-

Vespa 400, ältere Restauration, € 4000.-

Vespa 400, 3 Stück zum Restaurieren, € 2500.-

Vespa 400, 3 Stück zum Restaurieren, € 2500.-

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.