5. November 2009 in Allgemeines, Fotos

Vespa 400

Post placeholder image

Bei uns kaum sehen sind die optisch gelungenen Vespa 400. Die Fahrzeuge wurde in Frankreich bei ACMA hergestellt, dies bedeutet dass potentielle Käufer den Weg nach Frankreich nicht scheuen sollten und auch das eine oder andere Wort «Schulfranzösisch» hilft.

Das Angebot ist ausreichend und die Preise moderat, allerdings gibt es zu beachten, dass die Zielteile sehr rar sind und die «typische» französische Restauration nicht den Qualitätsanspruch hat den man in der Schweiz gewohnt ist.

Mehr infos unter:

http://vespa400.ch/401.html

http://www.ma-vespa-400.com

Sehr interessant –  Vespa 400 Reparaturhandbuch:  http://www.ma-vespa-400.com/img/Vespa-400-Guide-Technique.pdf

Aktuelles Angebot auf anciennes.net

Vespa 400 - restauriert, € 7500.-
Vespa 400 - restauriert, € 7500.-
Vespa 400, ältere Restauration, € 4000.-
Vespa 400, ältere Restauration, € 4000.-
Vespa 400, 3 Stück zum Restaurieren, € 2500.-
Vespa 400, 3 Stück zum Restaurieren, € 2500.-



No Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung unseres Diensts stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.
Akzeptieren