Wie bereits berichtet, hatte ich ja ein kleines Maleur am Jahrestreffen, der Hinterradaufhängungsgummi hatte sich verabschiedet und dadurch wurden einige andere Chassis-Teile in Mitleidenschaft gezogen.

http://www.rollermobilclub.ch/schrecksekunde-am-jahrestreffen-mopetta-liegengeblieben/

http://www.rollermobilclub.ch/mopetta-reparatur-hinterradfederung/

nun ist alles wieder gerichtet, der neue Gummidämpfer eingebaut und ich bin bereits wieder einige Kilometer mit der Mopetta gefahren.
Damit mir beim nächsten Riss des Gummis nicht wieder die Ganze Hinterradaufhängung verbogen wird, werde ich eine Sicherung einbauen. Die Hinterradaufhängung wird so an Stelle gehalten und kann nicht mir dem Boden in Kontakt kommen.

Dazu später mehr.

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.