folgende Info wurde mir heute zugesendet. Klingt vielversprechend, wenn auch nicht ganz in der Nähe…

Autotransporter Briefkopf Email WiWu.jpg

Liebe Oldtimerfreundin, lieber Oldtimerfreund,

unsere beliebte Sonderausstellung „Fahrzeuge aus der Zeit des Wirtschaftswunders

aus Deutschland und Europa“ bei den Schloss Dyck Classic Days hat in diesem Jahr

ein etwas neues Gesicht bekommen. Zunächst einmal hat sich der Name geändert

und die Ausstellung heißt jetzt:

„Lovely Heroes – Fahrzeuge aus der Wirtschaftswunderzeit“


Um die Kosten für die Teilnehmer möglichst gering zu halten, haben wir das ganze

Paket neu geschnürt:

· Jedes Team besteht aus 2 Teilnehmern und ihrem Fahrzeug

· Anreise: Check-In am Freitag 30. Juli 2010 bis 18:00 Uhr

· Warm-Up-Party am Freitag 30. Juli 2010 ab 19:00 Uhr

· Ausstellung der Fahrzeuge im Bereich „Neue Gärten“ auf dem Gelände von

Schloss Dyck am Samstag und Sonntag

· Vorstellung der zu bewertenden Fahrzeuge vor der Jury

· Vorstellung der teilnehmenden Fahrzeuge vor dem Publikum auf dem „Platten-

band“ und der „Classic Corner“

· Parkdurchfahrt

· Teilnahme an der Wertung mit Sonderpokalen

· Catering:

o Gutscheine für Broich Catering auf der Orangerie-Halbinsel im Schlosspark

o Cateringangebote im Zelt „Made in Germany“ sowie bei den Catering-

und Grillständen auf der Apfelwiese und dem übrigen Gelände.

· Erinnerungs-Shirt

· Nenngebühr pro Team: 65,-€

(Teilnehmer, die das in den letzten Jahren angebotene „Große Paket“ buchen möchten, haben in diesem

Jahr die Möglichkeit zu wählen!)

Ihr Fahrzeug sollte zwischen 1940 und 1970 gebaut worden sein, technisch in Ordnung
und in einem guten Pflegezustand sein, überrestaurierte Showroomcondition ist bei uns

weniger gefragt, als ein Fahrzeug das eine ehrliche Haut zeigt und eine Geschichte zu

erzählen hat.

Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: www.schloss-dyck-classic-days.de

Die Nennungsformulare finden Sie unter:

http://www.schloss-dyck-classic-days.de/images/stories/pdf/2010/nennformular_2010_de_web.pdf

Machen sie Ihr Kreuzchen bitte im Abschnitt

fahne-avatar neg.jpgNENNUNG JEWELS IN THE PARK 2010

cid:image003.png@01CAA649.49C6A8E0 Sonderausstellung im Schlosspark und in den Mustergärten bei

{X} Lovely Heroes Fahrzeuge der Wirtschaftswunderzeit bis 1975


Bitte legen Sie Ihrer Anmeldung ein Photo Ihres Fahrzeugs für das Programmheft und einen
Scheck mit dem Nenngeld (65,-€) bei.

Wenn Sie weiterführende Fragen zu den Schloss Dyck Classic Days 2010 und der Ausstellung
„Lovely Heroes – Fahrzeuge aus der Wirtschaftswunderzeit“ haben, wenden Sie sich per Email
an:
capelle@schloss-dyck-classic-days-web.de .

Mit freundlichem Schraubergruß


Christoph Capelle

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.