11. Februar 2019 in Allgemeines, Fotos

Gestern Paris, heute Thüringen

Die Sotheby’s Auktion hat ja im Vorfeld einige Wellen geworfen. Über das doch eher optimistische Estimate wurde diskutiert und gerätselt ob jemand aus der Szene den Wagen in seine Sammlung integriert.

Nun wissen wir mehr – Marek, der neue Besitzer hat den Wagen für 69k ersteigert. Weit unter dem Estimate, aber ich denke, dass passt preislich doch ganz gut. Schön für die Szene, dass nicht wieder völlig unrealistische Preisbereiche wie damals an der Bruce Weiner Auktion erreicht wurden.

Jedenfalls ist der Wagen nun in neuen Händen und Bestandteil einer vielfältigen Sammlung. Ich hoffe man sieht das Fahrzeug in Zukunft an der einen oder anderen Veranstaltung.

Das Störy Revival 2019 steht ja schon bald vor der Türe und im September gibts in Schwetzingen wieder die Kleinwagen-Gala als inzwischen etablierten Teil des Concours.




No Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung unseres Diensts stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.
Akzeptieren