Abonnieren
Rollermobil & Kabinenroller Club der Schweiz

ILO Motor zu Brütsch Mopetta

Aktuell wird wieder einmal ein (so lässt uns zumindest der Verkäufer glauben) Brütsch Mopetta Motor auf eBay angeboten.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270475539632&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

ILO Piano Motor mit Seilzugstarter und 2-Gang Getriebe

ILO Piano Motor mit Seilzugstarter und 2-Gang Getriebe

Ich möchte mal etwas klarheit schaffen und die Unterschiede zwischen den „normalen“ ILO Moped Motoren und dem 3-Gang Modell mit Seilzugstarter der in der Mopetta verwendet wurde aufzeigen.

Wie so viele andere „Kleinsthersteller“ hat auch Egon Brütsch die Motoren für Seine Fahrzeuge bei den Herstellern bezogen im Fall der Mopetta viel die Wahl auf den Typ Piano V50 / V54 mit 3-Gang Getriebe. Dieser Motor wurde auch in einigen Versehrtenfahrzeugen eingesetzt ist aber in Moped kaum zu finden. Desshalb ist dieser Motor auch sehr selten und entsprechend teuer, sollte doch mal einer zum Verkauf stehen.

Infos zu ILO: http://de.wikipedia.org/wiki/ILO-Motorenwerke

Ausserlich unterscheiden sich die 2- und 3-Gang Motoren nur durch die Form des Schalthebels. Sonst sind die Motoren bis auf das Getriebe und die Schaltelemente identisch. Da aber keine 3-Gang Getriebe Teile auf dem Markt vorhanden sind, lässt sich ein 2-Gang Motor nicht einfach „aufrüsten“. Neben dem Getriebe hat der „richtige“ Mopetta Motor auch ein etwas anderes Lüftergehäuse mit einer Befestigungsöse für die Aufnahme am Rahmen. Der Moped-Motor werden in der Regel über die Öse am Zylinderkopf befestigt und haben keine Öse am Lüftergehäuse. Der Seilzugstarter überträgt seine Rotation über eine längere 6-Kant Mutter die auf das Lüfterrad fixiert. Leider sind die Seilzugstarter der anderen, nicht sehr seltenen ILO Baumaschienen etwas grösser und lassen sich nicht für den Piano Motor verwenden.

Auf dem Nachfolgenden Bild sieht man die Schalthebel der beiden Motoren.

ILO Motoren - Schalthebelvergleich 2 / 3 Gang

ILO Motoren - Schalthebelvergleich 2 / 3 Gang

In den letzten Jahren ist es mir gelungen 3 Stück dieser wirklich seltenen Motor zu finden. Einer steckt nun in der Mopetta von Bruce Weiner und einer in meinem Fahrzeug und einer liegt im Regal als Ersatzmotor.

Ich habe noch 2 Ilo Piano Motoren mit 2-Gang Getriebe, einer mit Seilzugstarter die ich verkaufen würde. Bei Interesse kann man sich bei mir melden…

ILO 3-Gang Motor für Brütsch Mopetta

ILO 3-Gang Motor für Brütsch Mopetta

oliver

fährt, sammelt und restauriert Kleinwagen seit 1998. Spezialgebiet: Brütsch Mopetta / Belcar / Valmobile / Austin Seven
4 Kommentare
  1. Hallo Oliver,

    welcher Vergaser ist bei der Mopetta montiert. Wie lange ist der Auspuff und welchen Durchmesser hat er.

    Vielen Dank für deine Mühe

    gruss Wolfgang

  2. Ich habe bei meiner Mopetta einen 3 PS Motor (Standart 2.3 PS) mit einem etwas grösseren Vergaser montiert. Als Auspuff habe ich den normalen Moped Auspuff mit etwas abgespeckter Dämpfung.
    Laut einem ILO-Papst aus Holland wurde in den 60-igern gerne ein Kreidler Florett Auspuff als Tuning Massnahme verwendet.

  3. hallo ,wij van het JLO museum hebben alle Mopeta onderdelen op voorraad ,voor de JLO G503 motor ,ombouwen van 2 naar 3 versnellingen kan ook ,

  4. Hallo alle zusammen, habe gerade diese wundervolle Seite gelesen. ich such nähmlich für meinen Meyra Krankenfahrstuhl Typ 25 einen Ilo V50 mit Seilzugstarter und 2 Gängen. Interesssanterweise waren diese Motor dort verbaut. Vielleicht hat noch jemand so einen Motor für mich.
    Gruß+Dank
    Thimo

Schreibe einen Kommentar

Neueste Artikel

Gallery

b8065.jpg email0003.jpg isetta01.jpg rovin.jpg mivalino_3.jpg my_mivalino_front.jpg img_1125.jpg img_1175.jpg e0f0c404-ac0e-4867-b19c-3a1f1e79dc73-premium

Kontakt

Rollermobilclub Schweiz
Bahnhofstrasse 15
CH-5614 Sarmenstorf
 
Website: http://www.rollermobilclub.ch
Email: webmaster@rollermobilclub.ch