Am 14. July bietet sich für den finanziell etwas betuchteren Sammler die einmalige Gelegenheit, einge der gesuchtesten Kleinwagenraritäten für die heimische Garage zu sichern.

Hier gehts zu den Lots: http://www.coys.co.uk/auction.php?auctionID=24&lots=1&itemType=0&start=61

Alle Fahrzeuge stammen aus der Sammlung von Malcolm Goldsworthy. Darunter sind so illustre Stücke wie die Tourette, Peel P50, Peel Trident, KR175 sowie die Brütsch Mopetta und einige mehr.

Die Estimates sind teilweise relativ niedrig angesetzt, so soll der KR175 im Originalzustand zwischen £ 5’000-7’000 bringen, der Peel Prototyp ist auf £ 22’000-26’000 geschätzt und die Mopetta soll £ 40’000-50’000 bringen. Richtig billig ist die Tourette für £ 12’000-15’000

Ich bin sehr neugierg, was die Fahrzeuge effektiv bringen. Einige Fahrzeuge wie die Tourette oder die Mopetta und vorallem der Peel Prototyp wird man wohl für einige Zeit nicht mehr auf dem Markt sehen.

Da heisst es das Sparschwein zu leeren und zuzuschlagen!

Brütsch Mopetta: http://www.coys.co.uk/auction.php?itemID=1828&auctionID=24

Coys Auction: Brütsch Mopetta

Tourette Supreme: http://www.coys.co.uk/auction.php?itemID=1838&auctionID=24

Coys Auction: Tourette Supreme

Peel P50 Prototyp: http://www.coys.co.uk/auction.php?itemID=1829&auctionID=24

Peel P50 Prototyp

Alle Bilder der Fahrzeuge:

oliver

fährt, sammelt und restauriert Kleinwagen seit 1998. Spezialgebiet: Brütsch Mopetta / Belcar / Valmobile / Austin Seven
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.