Was, das Christkind hat das falsche Geschenk gebracht…

…macht nichts – Euch kann geholfen werden. Schon immer von einen Fiat Multipla in der heimischen Garage geträumt ? Aktuell sind zwei besondere Modelle in Italien zu haben:

Ein Leichenwagen, umgebaut von Fissore:
http://www.subito.it/auto/fiat-600-multipla-fissore-allestimento-funebre-pavia-33478624.htm

Fiat Multipla - Fissore Leichenwagen, nur 5132 Km auf dem Tacho

Fiat Multipla - Fissore Leichenwagen, nur 5132 Km auf dem Tacho

Multipla Furgonato – braucht etwas Arbeit:
http://www.subito.it/auto/macchina-d-epoca-600-fiat-multipla-enna-23517967.htm

Fiat Multipla Furgonato - € 14'000 !

Fiat Multipla Furgonato - € 14'000 !

Bei diesem Fahrzeug ist keine Eile geboten, für € 14’000.- wird dieses Restaurationsobjekt auch nach den Festtagen noch zu haben sein…

Fiat Multipla Furgone

Sieht man sich den aktuellen Fiat Multipla an, ist es schwer vorstellbar dass der Urahn dieses Fahrzeuges ein bildhübsches kleines Ding war.

Die „normalen“ Multipla’s unterscheiden sich von den Fiat 600 rein äusserlich durch die steile Front, das Heck entspricht aber der Limousine. Nun bin ich per Zufall auf ein Bild eines Multipla Furgone gestossen.

Fiat 600 Multipla Furgone

Fiat 600 Multipla Furgone

Das Fahrzeug wurde von der Carrozezeria Pasino für die Elektronikfirma Brionvega gebaut.