Bruce Weiner räumt das Ersatzteillager

Bruce Weiner räumt das Ersatzteillager

War ja klar, wo einst hunderte von Kleinwagen gestanden haben, sind auch entsprechend Ersatzteile vorrätig. Nun wird Bruce am Memorial Day Wochenende (23-25 Mai) einen Kleinwagen Ersatzteil Flohmarkt veranstalten.

Nach den ersten Fotos lässt sich erahnen, was da an Ersatzteilen wieder ans Licht kommt.

Wahrscheinlich steckt in einer der Kisten auch der Sachs 175ccm Motor mit mech. Rückwärtsgang den ich damals mit dem Karo an Bruce verkauft habe. Meinen ex-Mopetta Motor habe ich schon entdeckt…

20150227_140825

alle Fotos sind hier zu finden: http://www.microcar.org/2015/parts-preview/index.html

hese are the first images of just SOME of the items that Bruce Weiner will be selling off during his big Microcar Flea Market/Swap Meet during Memorial Day Weekend at the end of May 2015.
These are the first pics he sent of just some of the used parts (also some new things, like tires/KR200 interior kits etc).
There are still MANY more NOS parts for a variety of vehicles as well as toys and literature not shown.

20150227_140654

20150227_150259

20150227_153928

20150227_130841

KR175 Ersatzteile

KR175 Ersatzteile

Als ehemaliger KR175-Fahrer kenne ich die Ersatzteilsituation für die frühen Messerschmitt nur allzu gut. Kaum Teile vom KR200 können verwendet werden, wenn es mal was gibt sind es oft defekte Austauschteile, die vor langer, langer Zeit mal den Weg in irgendeine Schachtel in der hintersten Ecke fanden.

Nun hat sich Frank Thuning (fährt einen tollen 175-er im Erstlack) der Sache angenommen und einige Teile produziert.

  • Auspuff, komplett € 450.-
  • Lenker, chrom € 420.-
  • Magura Gas € 25,-
  • In Vorbereitung, Typenschilder € 35.-
  • Gummi-Fussmatten
  • Scheibenwischerarm

SAM_0516

SAM_0517

 

SAM_0518

SAM_0519

Braucht jemand dringend 30 Isettas und Co.?

Wäre ja schon verlockend, mit einem einzigen „Ja“  gleich eine ganze Sammlung von Kleinwagen in Besitz zu nehmen. Wie üblich, liegt auch hier die Krux im Detail. Einerseits sind die Fahrzeuge in Argentinien und andererseits muss ein Grossteil der Sammlung noch hergerichtet werden.

Hier einige Bilder:

mehr Infos dazu auf: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.488095097877144.119414.471144576238863&type=3