Etwas Mut ist gefragt!

Manch eine Restauration erfordert etwas Mut! Hier wieder mal ein Fall der in diese Kategorie gehört.

Solyto Break Camping – für den Wochenendausflug mit Familie…

Für € 1’000.- kann man sich dieses Restaurationsobjekt in die Garage stellen – zum Inserat.

Allerdings fehlen einige nicht ganz unwichtige Teile wie bsp. die Scheiben. Da nur wenige Camping Modelle gebaut wurden, ist die Ersatzteilsuche schwierig und etwas mehr als Schulfranzösisch ist auch hilfreich.

Solyto Woche…

Nachdem bereits zwei Solyto in Reims zu haben sind/waren, ich hatte gestern darüber berichtet: http://www.rollermobilclub.ch/2-x-solyto-in-reims/ ,ist nun gestern ein weiteres Fahrzeug auf leboncoin aufgetaucht. Sieht auf den Bilder ok aus, allerdings ist € 5’000.- doch etwas hoch angesetzt.

Hier gehts zum Angebot: http://www.leboncoin.fr/voitures/445673243.htm?ca=1_s

So sieht es der Verkäufer:
Je vend un triporteur solyto de 1957 carburant mélange boite de vitesse manuelle portugaise me contacte uniquement par téléphone pour plus d’informations prix é débattre 5 000 euros

Keine Ahnung, ob zwischen manuelle und portugaise noch ein Komma fehlt – oder ob es mal ein portugiesisches Getriebe gab 🙂

2 x Solyto in Reims

Letztes Wochenende war ich am Oldtimermarkt in Reims (ca. 120 Km östlich von Paris) um mein neustes Spielzeug abzuholen. Der Oldtimermarkt war sehr gut besucht und hatte auch einige interessante Fahrzeuge zu bieten. Allerdings waren die Preise doch höher als erwartet, möglicherweise spielt da die Nähe zu Paris eine Rolle. Das Kleinwagenangebot war erwartungsgemäss klein. Ein Solyto, in bester Tuning-manier hellgrün-Metalic lackiert, mit spezial Sitzen und grösseren Rücklichtern war für € 4’500.- zu haben.

Ich kann mir nicht vorstellen dass dieser Wagen verkauft wurde, aber wer weiss…

Heute ist nun ein weiterer Solyto in Reims zu verkaufen: http://www.leboncoin.fr/motos/445570970.htm?ca=1_s

Rare triporteur / voiturette SOLYTO ( NEW-MAP )
Modèle Break de Camping (tôlé et vitré à l’arrière) – 2 places assises
Type TC8
Cylindrée : 125 cm3 – Moteur SOTECMA
Puissance : 1 CV
1 roue à l’avant et 2 roues à l’arrière (pneus 270 X 90 )
Carte Grise Normale (CGN) à mon nom depuis 1998
Date de 1ère mise en circulation: 25/06/1964

Il est complet et à restaurer (voir photos : peinture à refaire, quelques bosses sur carosserie, …)
Kilométrage: ?? Je ne l’ai pas démarré depuis 1 an par manque de temps mais le moteur tournait. Il est stocké au sec dans un garage.

Pas de livraison. A venir chercher sur place au plus tard le 23/03/2013. Visible à Reims ( Marne)

Idéal pour un restaurant , pour un vigneron , pour faire des balades tout simplement ou bien partir en vacances ….

Prix: 3500€ à débattre

Die typische Verkäuferbeschreibung: „lief noch als ich das letzte mal gestartet habe“ – ich glaube alle Motoren liefen noch als man das letzte mal gestartet hat! Besonders gefällt mir die Idee, mit dem Solyto in die Ferien zu fahren. Nur weil das Ding Camping genannt wird, muss es nicht gleich zum Reisen geeignet sein.

Meine längste Strecke im Solyto war Winterthur – Zürich. Ob das schon als Reise gilt weiss ich nicht, jedenfalls fühlte ich mich danach als hätte ich Stunden im Auto verbracht…

Aus eins mach fünf…

Schon etwas Lust verspürt, die eigene Sammlung zu vergrössern?

Ja!

Bestens hier gibts die Möglichkeit, zwei Solytos und drei Mochet’s zu bekommen – allerdings muss man als Tausch einen Messerschmitt liefern. Bin gespannt, ob sich jemand dafür von seinem Messerschmitt trennt.

http://www.leboncoin.fr/voitures/351618338.htm?ca=1_s

 

Solytos (Typ Break Camping)Mochets

Mochets

Scheuenfund – kennen wir schon…

…aber wie wäre es mal mit einem echten „Wiesenfund“ !

Für den unerschrockenen Restaurator(in) gibt es hier für €150.- einen Solyto Break Camping.

Mehr Info: http://www.leboncoin.fr/collection/181898744.htm?ca=1_s

Wiesenfund - Solyto Break Camping

Wiesenfund - Solyto Break Camping

Wiesenfund - Solyto Break Camping

Wiesenfund - Solyto Break Camping

Wiesenfund - Solyto Break Camping

Wiesenfund - Solyto Break Camping

Für Leute die nur nur ausgraben sondern ausfahren wollen gibt es ein Modell mit Ladebrücke für €1’600.-

Solyto mit Ladebrücke

Solyto mit Ladebrücke

Mehr Info:  http://www.leboncoin.fr/motos/195767285.htm?ca=1_s

Papst im Solyto !

Die katholische Kirche tut sich seit einigen Jahren schwer. Ob es nun am konservativ geprägten Weltbild liegt, mögen andere Beurteilen.  Jedenfalls muss auch die Kirche den Gürtel enger schnallen und wo es geht Kosten einsparen.

So erstaut es nicht, dass die aufwendig gepanzerten Fahrzeuge nicht mehr finanziert werden können und etwas einfachere und billigere Transportmittel genutzt werden.

Papamobil - Papst im Solyto

Papamobil - Papst im Solyto