Vergangenes Wochenende verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein auf dem Hof von Margrith und Res in Winistorf.

Was uns da an Gastfreundschaft und vorbildlicher Organisation geboten wurde war schon eindrücklich. Das Engagement des Organisationskomitee’s und Ihrer vielen Helfer haben uns Besuchern zwei wunderbare Tage ermöglicht.

An dieser Stelle möchte ich nochmals einen herzlichen Dank an alle Beteiligten aussprechen!

So sah es kurz nach Beginn des Treffens aus...

So sah es kurz nach Beginn des Treffens aus...

Das geordnete Parken müssen wir wohl noch üben!

Das geordnete Parken müssen wir wohl noch üben!

Eine Ausfahrt ins nahegelegene Walliswil führte uns zu einer Garage die etliche Kleinwagen- und Rollerschätze der 50-iger Jahre beheimatet.  Danke an Phillip für Dein gemütliches Tempo, so konnte ich mit der Mopetta gut folgen (musste sogar ab und zu ab dem Gas).

Das Abendprogramm wurde durch eine Musikgruppe bestritten, die doch tatsächlich ohne Unterbruch von 19:30 – 02:00 Lieder zum besten gebracht hat.

Am Sonntag stand der legändere Brunch mit selbstgemachter Konfitüre, allerlei unterschiedlichem Brot und Rösti mit Spiegeleier auf dem Programm.

So macht ein Treffen Spass!

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
1 Kommentar
  1. Schade, dass ich dieses Jahr nicht dabei sein konnte. Die Bilder und der Text machen den Eindruck, dass ich ein super Treffen verpasst habe. Das nächste mal bestimmt wieder. Mehr Bilder für die Daheimgebliebenen wäre natürlich toll.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.