So nun geht’s in die letzte Runde!

Motor ist wieder am Stück, mit neuem Pleuel, angepassten Kanälen und höherer Verdichtung. Nun wird der Antrieb zusammengebaut. Die neue Übersetzung sollte laut Getrieberechner für 81Km/h gut sein und mit den Optimierungen am Motor kann ich wohl mit den gängigen Kabinenrollern in einer Ausfahrt mithalten.

Belcar Kettenkasten

Eine weitere Gefahrenquelle, die schon etwas in Mitleidenschaft gezogene Hinterradachse – hat wohl mal jemand geschweisst – wird bei dieser Gelegenheit auch gegen eine neue ausgetauscht.

20160412_200431

Die neue sieht recht vertrauenserweckend aus.

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.