Die jüngere Geschichte der schweizer Automobilhersteller ist nicht allzu lang. Im Raum Zürich wurden in der Nachkriegszeit zwei Kleinwagen gebaut. Der Rapid in Dietikon und der Belcar in Wollerau. Eben dieses Wollerau feiert schon das Ganze Jahr ihr 800 jähriges bestehen. Eine Festaktivitär ist dem Belcar gewidmet.

Mehr Infos: Plakat, Belcar-Fest in Wollerau

Unter dem Thema „Belcar – ein echter Wollerauer“, kehrt der Wagen am 26. August für einen Tag an seine Geburtsstätte zurück und wird von einigen einheimischen Oldtimern begrüsst.

Besonders freut es mich, dass die ehemalige Besitzerin des Belcars, Frau G. meine Beifahrerin sein wird. 

Zeitungsartikel aus der Lokalpresse: Belcar-Bericht in Lokalzeitung

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.