10. Juni 2019 in Allgemeines, Fotos, Messerschmitt

Das letzte Mosaikstück

Die offizielle Messerschmitt Vertragshändlerliste der Schweiz umfasste 2-Seiten, gut 60 Händler von Affoltern am Albis (Garage Neidhard) über Bern (Gebr. Hänni) bis Zürich (Wanzenried) boten den Kabienroller an. Der Grossteil der Fahrzeuge wurde aber bei der FRANZ AG an der Badenerstrasse 313 in Zürich verkauft. Alle FRANZ AG Messerschmitt zieren ein kleines Emblem auf dem Heckteil. Oft sind aber nur noch die beiden Schraubenlöcher zu sehen, vom Emblem keine Spur. So war es auch bei meinem KR200, scheint so als wären diese Embleme gerne demontiert und gesammelt worden.

Diesmal hatte ich Glück, kurz nach meinem Inserat im FAM Flohmarkt wurde ich von Franz-Josef kontaktiert. Er hatte ein solches Emblem – dem Namensvetter sei dank.




3 Comments

  1. 13. Juni 2019 at 8:30

    Wolfgang Kraus

    Antworten

    Hallo Oli, wenn du willst drücke ich dem Hänschen nächste Woche ein paar Schräubchen

    für dich in die Hand 🙂

    Viele Grüße

    Wolfgang

  2. 11. Juni 2019 at 15:29

    oliver

    Antworten

    Einwand akzeptiert!

    Im Zuge der Baumarktisierung sind auch bei uns die meisten Fachgeschäfte eingegangen. Ich war letzte Woche beim letzten Fachgeschäft in Zürich, die hatten leider keine Senkkopfnieten in ALU vorrätig, M2 Schlitzschrauben auch nicht…

  3. 11. Juni 2019 at 15:22

    Wolfgang Kraus

    Antworten

    aber warum Kreuzschlitz Schrauben ? ! ?

    Viele Grüße in die Schweiz

    Wolfgang

Schreiben Sie einen Kommentar zu oliver Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung unseres Diensts stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.
Akzeptieren