15. Juli 2012 in Allgemeines, Fotos, Isetta, Messerschmitt

Coys Auktion @ Blenheim Palace – die Resultate

Post placeholder image

Die Auktion hat nicht die Resultate gebracht, die ich erwartet hätte.

Kann sein, dass die Bilder trügen, in natura sieht ja vieles etwas anders aus – bei Oldtimer erst recht. Stimmen die Beschreibungen, müssen die Fahrzeuge wohl in eher schlechtem Zustand gewesen sein. Ist aber eigentlich egal, denn bessere lassen sich wohl kaum finden…

Hier nochmals einige Impressionen der Auktion:

Coys @ Blenheim Palace - Peel & Mopetta
Coys @ Blenheim Palace - Kr175, Scootacar, Tourette
Coys @ Blenheim Palace - P50 Prototyp

Die Resultate (inkl. commission & VAT):

Mopetta £ 37,760 Non runner. Poor bodyshell.
Peel prototype £ 18,880 Non runner.  Modern Puch moped engine fitted.
Scootacar £ 10,620 Tatty non runner. No chassis plate, ID or paperwork
Coronet £ 7,080 Runner – fair condition.
Peel Trident £ 35,400 Very poor condition. Many parts missing. No chassis plate.
Peel P50 £ 24,780 Not Sold. Several parts missing.
Tourette £ 15,340 Fair condition. Paintwork poor.
KR175 £ 9,440 Tatty non runner. Broken dome.

Hier alle Bilder der Fahrzeuge: http://www.rollermobilclub.ch/250000-soviel-soll-die-kleinwagen-auction-bei-coys-bringen/




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung unseres Diensts stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.
Akzeptieren