28. Februar 2012 in Allgemeines, Fotos, Messerschmitt

Manchen Fahrzeugen hat das Leben übel mitgespielt – KR175

Post placeholder image

[dropcap]A[/dropcap]ls ehemaliger KR175 Pilot interessiere ich mich für die Anfänge der Messerschmitt Produktion. Früher fast nie und heute nur sehr selten tauchen KR175 auf. Sei es nun an Treffen oder zum Verkauf.

Aktuell wir ein sogenanntes Übergangsmodell angeboten. Diese Modelle haben bereits den Einstieg der KR200 Modelle (wenn auch etwas kürzer) und etwas andere Kotflügel als die ersten KR175. Die meisten dieser Fahrzeuge findet man in Frankreich und so überrascht es auch nicht das zu diesem Fahrzeug eine Carte Grise vorhanden ist.

Nun zur Geschichte des Fahrzeuges (Auszug aus dem eBay-Text):
Der Wagen hatte einen Unfall, der Rahmen rechts wurde schlecht repariert, danach erfasste ihn ein Feuer im Gebälk einer Scheune.
Es handelt sich um das Übergangsmodell mit mechanischem Rückwärtsgang und 200er Haube, ca 5- 6 Autos sind bekannt. Original Motor ist dabei, war nicht im Feuer.

Ist nur meine persönliche Ansicht – aber dieses Fahrzeug ist hart an der Grenze, wo eine Restaurierung finanziell und auch vom Aufwand her keinen Sinn mehr macht.

Für alle die noch Lust haben, hier gibts noch mehr Bilder: http://gallery.me.com/sonnengelb#100001&bgcolor=black&view=grid

KR175 - Opfer oder Patient...
KR175 - Kotflügel, andere Form als Ur-KR175
KR175 - Direkter Blick auf die Blech-Substanz
KR175 - Motor mit mech. Rückwärtsgang



No Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung unseres Diensts stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.
Akzeptieren