15. November 2010 in Allgemeines, Fotos

Frankreich hat immer wieder eine Überraschung zu bieten…

Post placeholder image

Es ist erstaunlich – schon wieder ist eine Avolette aufgetaucht !

Diese läuft sogar noch und soll auch nicht restauriert werden – toll, es gibt schon genügend Sammler die die schönsten Fahrzeuge zu Tode restaurieren. Ich freue mich, dass dieses Fahrzeug eine gute, neue Heimat gefunden hat und in Zukunft am einen oder anderen Treffen wieder zu sehen ist.

Hoffen wir, dass Donald Wort hält und das Fahrzeug so belässt wie es ist und die wunderbare Patina mit Ihrer Geschichte des Fahrzeuges nicht zerstört.

mehr Bilder unter: http://donald.over-blog.com/article-ma-nouvelle-trouvaille-61015806.html

Avolette - Scheunenfund
Avolette - Scheunenfund



3 Comments

  1. 17. November 2010 at 11:15

    Donald

    Antworten

    Tatsächlich für mich Ansicht von andere wenig zählt . Ich mache mir Vergnügen, indem ich es als das lasse, wie ich mit rotem Rolux mache, das weniger guter Stand ist. Es ist eine seltene Zeugenaussage der Vergangenheit. Ich werde soeben die Mechanik reinigen….und vielleicht!
    Freundschaften Spende
    Don

  2. 17. November 2010 at 10:14

    oliver

    Antworten

    Ich finde es toll, dass Du das Fahrzeug in diesem Zustand belässt.

    Restaurieren kann man (fast) alles, ein Fahrzeug zu finden, dass noch so gut ist, dass es im Orginalzustand erhalten bleiben kann ist jedoch sehr schwierig.

    Ich hoffe Du bleibst bei Deiner Meinung und lässt Dich nicht von den Aussagen anderer beeinflussen, die meinen die Avolette müsse restauriert werden. Es braucht mehr Mut, mit einem unrestaurierten Fahrzeug Oldtimertreffen zu besuchen, aber die Zeit wird uns Recht geben…

    Hier ein Beitrag zu Thema: http://www.blog.rollermobilclub.ch/isetta-restauriert-oder-zerstort/

  3. 16. November 2010 at 16:36

    Donald

    Antworten

    Hallo Oliver,
    Ich will nicht dieser Fahrzeug restaurieren, du hast recht wann du sagt, dass es schon wie es ist.
    Friendly
    Don

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung unseres Diensts stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.
Akzeptieren