Abonnieren
Rollermobil & Kabinenroller Club der Schweiz

Wohlen 2018 – schön wars…

Wetterglück war dem Organisationsteam um Bernhard lange Jahre nicht vergönnt. Nun schien gleich drei Tage die Sonne, manch einer hatte vergessen Sonnencreme oder eine kurze Hose einzupacken. Vielerorts war zu hören, wie schön die Gegend um den Hallwylersee sei – wenn die Sonne scheint.

Freitags gegen Mittag waren schon reichlich Zweitakt-Motoren zu hören, ich kann mich nicht erinnern an vergangenen Treffen bereits so früh so viele Teilnehmer gesehen zu haben. Am späteren Nachmittag bewegte sich der Tross in Richtung Mühlau zur Oldie-Scheune von Vater und Sohn Hadorn. Dort gabs neben Oldtimern auch allerlei altes Handwerk zu bestaunen und einige Räume waren wie in den 50-er Jahren eingerichtet.

Abends, die erste Neuerung – neben Würsten wurden Menu’s mit Salat angeboten – hat gut geschmeckt! Dank des warmen Wetters konnte auch ausserhalb der Festhalle geplaudert und getrunken werden. Wem die Schlagermusik zu laut war hatte eine Ausweichmöglichkeit. Traditionell beschlossen wir den Abend im Vorraum der Zivilschutzanlage und liessen bei „Kartonwein“ Erinnerungen an vergangene Treffen aufleben.

Samstag, der Tag der grossen Rally begann schon früh. Nach Dusche und Morgenessen wurden die Wagen aufkolloniert und starteten um 10:00. Ein Roadbook zeigte den Weg – wem dies zu Kompliziert war, folgte einfach den anderen Wagen. Auf der Strecke waren mehrere Stände mit Wissens- oder Geschicklichkeitaufgaben zu bewältigen. 

Als „Zmittag“ wurde traditionell Fisch-Knusperli serviert, anschliessend gings zurück in Richtung Wohlen, wo bereits erste Stände für den Teilemarkt aufgebaut wurden. Ich konnte für ein paar Fränkli einige Dinge erstehen, die ich hoffentlich in Zukunft mal brauchen kann…

Abends rockte Elvis die Bühne und der laue Frühlingsabend bot Gelegenheit draussen zu sitzen. Einige gingen schon zeitig zu Bett, vielleicht um sich von all der Erlebnissen des Tages zu erholen oder um Kraft für den GP Mutschellen zu sammeln. Schon um 09:30 bewegte sich die Kleinwagenschar nach Rudolfstetten zum „Line-up“. Nachdem alle Wagen auf dem Dorfplatz aufgestellt waren, blieb noch etwas Zeit sich die Strecke und das Fahrerlager mit den „richtigen“ Rennwagen anzuschauen. Kurz vor eins führen wir den Berg hoch, tausende von Zuschauern säumten die Strassen. Es wurde gewunken und gejubelt – so macht fahren Spass.

Es war ein rundum gelungenes Wochenende – gute Gespräche, schöne Erlebnisse und viel Sonne werden mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben uns diese tolle Wochenende zu ermöglichen.

oliver

fährt, sammelt und restauriert Kleinwagen seit 1998. Spezialgebiet: Brütsch Mopetta / Belcar / Valmobile / Austin Seven

Schreibe einen Kommentar

Neueste Artikel

Gallery

344717.jpg mp2.jpg OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA img_0790.jpg img_0808.jpg OLYMPUS DIGITAL CAMERA 2bb0f63f-7c8e-4847-be9b-07ef69b70af9-premium 761cae9c-8041-40b5-b1f3-869c27dab079-premium

Kontakt

Rollermobilclub Schweiz
Bahnhofstrasse 15
CH-5614 Sarmenstorf
 
Website: http://www.rollermobilclub.ch
Email: webmaster@rollermobilclub.ch