Abonnieren
Rollermobil & Kabinenroller Club der Schweiz

Beiträge mit dem Schlagwort kr175

Mivalino – auf Pump kaufen…

Mivalino – auf Pump kaufen…

Was heute ganz normal erscheint und auch von vielen Leuten gemacht wird, war damals wohl eher die Ausnahme.

Ratenkauf für den Mivalino

Wie auf dem Schriftstück zu sehen ist, kann man den Mivalio auch in Raten à 50’000 lira abzahlen. Kostet etwas mehr, aber wer sieht schon ob der Wagen im Besitz des Fahrers oder der Bank ist, wenn man mit einem lächeln im Gesicht durch die Strassen braust.

mivalino

KR175 Ersatzteile

KR175 Ersatzteile

Als ehemaliger KR175-Fahrer kenne ich die Ersatzteilsituation für die frühen Messerschmitt nur allzu gut. Kaum Teile vom KR200 können verwendet werden, wenn es mal was gibt sind es oft defekte Austauschteile, die vor langer, langer Zeit mal den Weg in irgendeine Schachtel in der hintersten Ecke fanden.

Nun hat sich Frank Thuning (fährt einen tollen 175-er im Erstlack) der Sache angenommen und einige Teile produziert.

  • Auspuff, komplett € 450.-
  • Lenker, chrom € 420.-
  • Magura Gas € 25,-
  • In Vorbereitung, Typenschilder € 35.-
  • Gummi-Fussmatten
  • Scheibenwischerarm

SAM_0516

SAM_0517

 

SAM_0518

SAM_0519

Ein paar Euros und der Mivalino und zwei Isetta’s stehen in Deiner Garage !

Aktuell wird in Italien eine Sammlung von Rollern, Kabinenrollern und einigen kleinen Fiat’s verkauft. Die Auswahl ist eindrücklich, die Preise aber auch. Da schwingt doch eine grosse Portion Optimismus mit. Alle Fahrzeuge sind restauriert, soweit man dies von den Fotos her beurteilen kann ist die Qualität aber eher bescheiden.

Ganze Sammlung: http://www.subito.it/pp/6074987.htm

Mivalino, € 34’000.-: http://www.subito.it/auto/mivalino-mi-val-perugia-99114977.htm?last=1

Iso Isetta, € 35’000.-: http://www.subito.it/auto/isetta-iso-1954-perugia-99114323.htm

Ich bin ja kein Iso Kenner, aber hat es doch ziemlich viele falsche Teile. Für den Preis müsste ein wirklich perfektes Fahrzeug mit nachvollziehbarer Historie angeboten werden.

BMW Isetta Standard, € 35’000.-: http://www.subito.it/auto/isetta-bmw-perugia-99114162.htm

Für diesen Preis könnte man auch eine korrekt lackierte Türe erwarten…

Ape Calessino, € 35’000.-: http://www.subito.it/moto-e-scooter/ape-calessino-anni-50-perugia-97242731.htm

Mivalino zu verkaufen!

Schon wieder, möchte man sagen… Von den wenigen hundert gebauten Mivalino haben wohl kaum mehr als einige Dutzend überlebt. Ab und zu, eher selten steht ein Fahrzeug zum Verkauf, nun ist eines auf eBay zu haben.

Den Bildern nach zu urteilen ist die Qualität der Restauration nicht über jeden Zweifel erhaben, aber bei den Mivalino’s gibt es keine Auswahl. Will man einen haben, muss man bieten!

Hier gehts zur Auktion…

Hier noch mehr Mivalino Bilder: http://www.rollermobilclub.ch/mivalino-schon-mal-gehohrt/

Franz AG – Messerschmitt Händler in der Schweiz

ein Auszug aus der Franz AG Broschüre

3180 Franken kostete der Messerschmitt 200 Sport

Messerschmitt war der weltweit erste Produzent von Düsenflugzeugen. Weil es den Deutschen nach dem Krieg verboten war, Flugzeuge herzustellen, wurde ab 1953 die Produktion des dreirädrigen Messerschmitt-Kabinenrollers FK 175 aufgenommen. Noch im gleichen Jahr übernahm dieFranz AG die Vertretung dieser Marke in der Schweiz. Später baute Messerschmitt auch den vierrädrigen Typ 500 Tg, den heute wohl gesuchtesten Vertreter seiner Art. Sein 500 Kubikzentimeter grosser, rund 20 PS starker Motor traf auf ein Gewicht von nur 390 Kilogramm, was eine Spitzengeschwindigkeit von 130 km/h ermöglichte. Ein damaliger Porsche war nur unwesentlich schneller, wobei dessen Fahrer allerdings weniger mutig zu sein brauchte als der Messerschmitt-Pilot.
Der Kabinenroller mobilisierte all jene, die sich nicht den Kosten und Strapazen einer Führerscheinprüfung für richtige Automobile aussetzen wollten. 3180 Franken kostete der Messerschmitt 200 Sport. Für die Deluxe-Variante mit Uhr, Radzierkappen und Kunstleder musste man 3385 Franken auf den Tisch eines der rund 100 Vertreter im Franz-Netzwerk legen. Dies waren immerhin noch 2200 Franken weniger als für einen VW Käfer, wobei Letzterer zudem die doppelte Parkfläche benötigte.

Ur-Messerschmitt, FK175 ein Vorgeschmack auf Wohlen

Am ersten Mai-Wochenende findet in Wohlen das traditionelle Kleinwagentreffen statt. Wie immer auf 150 Fahrzeuge limitiert bietet es trotzdem die wohl grösste Vielfalt an Fahrzeugen die an einem Treffen geboten wird. Diesen Jahr ist ein ganz früher Messerschmitt, ein Typ FK175 zu bewundern. Das Fahrzeug mit Rahmennummer 1080 unterscheidet sich in vielen Details von den Fahrzeugen die man normalerweise sieht.

  • Seitenscheibenrahmen aus Plexiglass statt Aluminium (kann ich mir noch nicht richtig vorstellen, wie das funktionieren soll)
  • Rahmen Frontscheibe
  • Emblem „Vogel“
  • Armaturenbrett
  • Kombinierte Schaltung / Kupplung (beim betätigen des Schalthebels wird gleich gekuppelt!)
  • Gasdrehgriff muss nach vorne gedreht werden (da freut sich der Ergotherapeut)
  • und vieles mehr…

Hier noch einige Bilder von der Restauration bei der Radsatzwerkstatt von Oliver Herbolzheimer

Interessantes Messerschmitt Restaurationsprojekt

Als ehemaliger KR175-Fahrer freut es mich dass immer mehr Fahrzeuge den Weg zurück auf die Strasse finden. Aktuell wird auf eBay ein ganz früher KR175 angeboten.

So sieht es der Verkäufer:
Das Fahrzeug trägt die Fahrgestellnummer B 1022 und stammt sicherlich aus dem Jahre 1953 (Bezeichnung auf dem Tacho).
Einige Arbeiten sind ausgeführt, die drei Kotflügel sind fertig. Die Wanne braucht noch Schweissarbeiten. Ein Teil der Bleche ist dabei.
Dieser KR 175 hat keine Sicken an der Spritwand, ein Zeichen, das er sehr früh gefertigt wurde.
Das B vor der Fahrgestellnummer zeugt von einer Auslieferung nach Mechelen, um dort montiert und verkauft zu werden.
Eine neue Kuppel, die Scheibenrahmen das Frontfenster sind dabei. Chrom fehlt zum Teil. Die original Verkabelung ist dabei und zur Restauration geeignet.
Die Pedalerie und alle Hebel und Bleche sind dabei. Rahmen und Sitze sind bereits lackiefertig. Alle Achsen sind im Paket enthalten.
Der original Motor mit neuem Kolben, Die Lenkstange, der Auspuff mit neuem Krümmer sind dabei.
Alle Blinker sind da, auch Lampenringe.

Der Rückspiegel, das Zündschloss und die Innenausstattung fehlen.
Er hat keine Papiere.

Dieser Messerschmitt ist sicher einer der frühesten, die noch existieren.
Er muß von einem Könner mit Zeit und Geduld fertig gestellt werden.

Hier einige Bilder zum Fahrzeug. Es erstaunt mich, dass der Einstieg hinten nicht in einen Spitz zuläuft – das hatten die ganz frühen Modelle. Mag auch sein, dass der Einstieg von einem jüngeren Fahrzeug stammt.

Interessantes historisches Messerschmitt Foto

Auf der Rückseite ist folgendes notiert: „H. Z. aller Swiss/R.R. Terminal“ / August 1956.

Alte Fotos – Messerschmitt KR200 / KR175

Zwei nette Fotos aus vergangener Zeit sind auf eBay zu haben:

Buy of the day…

Klar, die Preise die erziehlt wurden sind für den „normalen“ Kleinwagenfreund sehr hoch – oder wie das Synonym-Lexikon meint:

angesehen, außergewöhnlich, außerordentlich, erhaben, erstaunlich, führend, gehoben, hoch gestellt, hoch stehend, übergeordnet, ungewöhnlich, vorgesetzt, vornehm, ausgefallen, drakonisch, drastisch, haushoch, hochaufgeschossen, hoch gewachsen, lang, lebenslänglich, maßlos, stattlich, teuer, überhöht, beträchtlich, ansehnlich, empfindlich

Wie auch immer – es gab ausnahmen!

Die Auktion wurde mit Lot 243 – einem KR175 aus dem Jahre 1953 eröffnet. Dieses Fahrzeug ist nicht nur eines der ältesten, nein es ist sogar noch im Originalzustand. Farbe, Interieur und sogar die Glaskuppel sind von 1953! Ich glaube man muss kein Prophet sein – um zu behaupten, dass so ein Fahrzeug nicht wieder auftaucht.

Das gute Stück war für $20’000.-zu haben!

Ich hoffe innständig, dass der Käufer den Wagen so belässt und keine völlig sinnlose Vollrestauration durchführt.

Seite 1 von 3123

Neueste Artikel

Gallery

1c_1_b.jpg 88_1_b.jpg OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA img_0791.jpg img_0822.jpg img_0967.jpg img_0980.jpg img_1005.jpg

Kontakt

Rollermobilclub Schweiz
Erlenbachstrasse 3
CH-8840 Einsiedeln
 
Website: http://www.rollermobilclub.ch
Email: webmaster@rollermobilclub.ch