Abonnieren
Rollermobil & Kabinenroller Club der Schweiz

Reise in die Vergangenheit…

Bei strahlendem Sonnenschein führte mich die Seestrasse in Richtung Wollerau. Schon toll, diese Strecke – der Blick auf den See und die verschneiten Berge ist immer allgegenwärtig – in der Regel fährt man in dieser Richtung etwas weiter hangwärts auf der Autobahn. Klar lässt sich auch da der eine oder andere Blick auf See und Berge erhaschen, aber bei 130Km/h fehlt die Zeit, dies richtig zu geniessen. Mit dem Belcar hat man die Ruhe selbst, eine Hand am Steuerrad die andere „lässig“ über die Karrosse hängend fährt es sich locker und beschwingt mit gut 65Km/h.

SeestrasseImBelcar

Bei Richterswil zweige ich rechts ab, nun steigt die Strasse stark an und die Geschwindigkeit nimmt entsprechend ab. Ein richtiger Bergfloh ist der Belcar wahrlich nicht, zu gross und schwer ist der Wagen damit der Sachs 200cm Motor leichtes Spiel hätte. In Wollerau führt die Hauptstrasse direkt zum Restaurant Verenahof. Heute deutet nur noch eine Erinnerungstafel an die einstigen Ereignisse in den Kellerräumen hin.

InfoTafelBelcar

IMG_5245

Vor Ort traf ich auf einige Zeitzeugen, die als Kinder die Produktion miterlebt haben und seither stehts ein Interesse am Belcar hatten. Von Fredy erhielt ich einige Fotos der Produktion sowie einen originalen Prospekt. Wie so oft, spielte auch hier der Zufall eine grosse Rolle. Als Fredy an seinem Haus in der Nähe der ehemaligen Produktionstätte Renovationsarbeiten unternahm, fand man unter einer Türschwelle einen Stapel Belcar Prospekte, diese sorgten dafür dass die Schwelle nicht wackelte !

Zwischen 1956 und 1958 stelle die Firma A. Grünhut gegen 10 Belcar her. Die Karosserien wurden in Holzformen gegossen und auf einer Zwischenebene gelagert. Im selben Raum fand die Fabrikation weiterer Teile sowie der Zusammenbau statt. Im Bild, Ida Mäder beim setzten der Scheibe. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um eine Variante mit Türausschnitten, dies wurde später verworfen um die Stabilität der Karosserie zu verbessern.

IMG_5251

Im Untergeschoss ist heute u.a. ein Sportcenter untergebracht. Hier war in den 60-iger Jahren der Haupteingang zur Produktionhalle.

IMG_5246

Der Rückweg führte mich über hüglige Berg- und Talfahrten via Schindelegi, Menzikon, Sihlbrugg nach Zürich. So endete ein ereignisreicher Tag mit vielen Impressionen und einigen neuen Bekanntschaften. Nächstes Jahr feiert Wollerau ihr 800-jähriges Bestehen – da wird der Belcar wohl auch wieder zu sehen sein.

BelcarOberhalbWollerau

IMG_5258

 

 

oliver

fährt, sammelt und restauriert Kleinwagen seit 1998. Spezialgebiet: Brütsch Mopetta / Belcar / Valmobile / Austin Seven

Schreibe einen Kommentar

Neueste Artikel

Gallery

88_1_b.jpg franco_1.jpg mp3.jpg nice_mivalino_unrestored.jpg OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA img_0805.jpg 1e359cb8-ccad-424f-b377-42b7cba586bd-premium

Kontakt

Rollermobilclub Schweiz
Bahnhofstrasse 15
CH-5614 Sarmenstorf
 
Website: http://www.rollermobilclub.ch
Email: webmaster@rollermobilclub.ch