Nun ist der Motor wieder zusammen. Neue Lager und Simmerringe sorgen dafür, dass das Oel drinnen bleibt und die hohen Tourenzahlen gebändigt werden…

Mopetta Motoren (links original, rechts optimiert)

Mopetta Motoren (links original, rechts optimiert)

Sobald sich die Temparaturen wieder etwas angenehmen zeigen, werde ich den Motor mal einbauen. Beim Auspuff – Kreidler Florett – handelt es sich um eine klassische Tuningsmassnahme aus den 60-igern.

Bin gespannt ob sich die Arbeiten gelohnt haben – ansonsten muss ich den Messerschmitts eben den Vortritt lassen 🙂

oliver

fährt, sammelt und restauriert Kleinwagen seit 1998. Spezialgebiet: Brütsch Mopetta / Belcar / Valmobile / Austin Seven

Letzte Artikel von oliver (Alle anzeigen)

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.